MALORT Die natürliche Spur Berlin -


Es ist allen Menschen zu wünschen,
dass sie sich erfahrend
mit dem auseinandersetzen was
Arno Stern erkannt hat.
Damit die natürliche Spielfähigkeit des Menschen
erhalten bleibt.


  Aktuelles_____________________________________________________

Malspiel-Zeiten 

Freitag   16.30- 18.00 Uhr
Samstag 10.30-12.00 Uhr

Ich werde meinen Malort Die natürliche Spur in Berlin-Schöneberg Ende Oktober 2018,
wegen mangelndem Interesse der Menschen in Berlin und Umgebung aufgeben müssen! Wie es mit dem Malspiel weitergehen kann, weiss ich noch nicht?

*2009 habe ich den MALORT eingerichtet um vielen das Malspiel zu ermöglichen, und von der Formulation zu berichten!  Ich wollte das Malspiel retten( für Arno Stern)!
Den in der Geborgenheit des MALORTE'S können Menschen Jeden Alters ihre Spielfähigkeit und ihren  spontanen Ausdruck erleben! Dieses In-Beziehung -Sein Im MALORT weckt Lebensmöglichkeiten für jeden.

Ich spühre jedoch sehr deutlich das es immer weniger Menschen gibt die sich wirklich einlassen wollen auf das was im Malort geschiet!
Ich glaube aber auch fest daran, wenn jeder einzelne die Natur des Menschen nicht stören würde in seiner Entfaltung ( durch Belehrung, Erziehung,  Fremdbestimmung, Ablenkung und Einmischung..) dass dann  auch wieder Kinder jeden alters zum Malspiel  in den MALORT kommen , und sich ihre eigene Welt anlegen würden und spielen.
So ist es aber leider nicht...!
Die Familie muß wieder Ausgangspunkt werden für echte Beziehung
die auf Vertrauen und Sicherheit aufbaut!

"Die Fähigkeit zu spielen entwickelt sich parallel zur elterlichen Fürsorge"
Frederick Frank

 Ohne Spielgefährten ist kein Malspiel im MALORT mehr möglch!
Aus diesem Grund  wird nach langen Erwägungen, und schweren Herzens
der MALORT die natürliche Spur nach 9 Jahren geschlossen!
Reich an Begegnungen und Erfahrungen verabschiede ich mich nach 9 Jahren
erfüllender Tätigkeit in meinem Malort. Ich danke den vielen von Malspielenden,
die ihre Spuren nicht nur im MALORT hinterlassen haben.
                                         

Malspiel im Malort Die natüerliche Spur- Berlin  Es geht nicht um die Abänderung
von einem Unterrichtsprogramm
oder um die Verbesserung veralteter Methoden.
Es geht um die Einstellung dem anderen gegenüber, sei es ein kleines Kind, ein Erwachsener,
ein sogenannter Behinderter oder ein
als begabter geltender Mensch.
            
                                                                                                                                 Arno Stern
                                                                                                        Wie man Kinderbilder nicht betrachtan soll



  


Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint